„Studienberufe live - Erfahrung trifft Zukunft“

Akademiker im Alltag erfahren

Streiflichter vom 15. November 2017

Streiflichter 15.11 03

Viertausend junge Besucherinnen und Besucher werden an diesem Samstag auf der CoeMBO am Schulzentrum erwartet.

Coesfeld. Ein Novum gibt es in diesem Jahr auf der CoeMBO. Unter dem Motto „Studienberufe live – Erfahrung trifft Zukunft“ stellen Akademiker den jungen Messebesuchern ihren Berufsalltag in Form einer Vorstellungs- und Gesprächsrunde vor. Neben dem Berufsalltag werden Aspekte wie Studiumswahl, Studiumtipps, Berufseinstieg und Karrieremöglichkeiten angesprochen.

Mit diesem Angebot sollen die Studienberufe transparenter gemacht werden. Federführend haben Heinz-Jürgen Buss und Olaf Ziel vom Rotaryclub Coesfeld/Baumberge diesen Programmpunkt gestaltet.

Die 45-minütigen Berufsgespräche finden jeweils im Raum 7 (Anne-Frank-Schule) statt. Los geht es um 10 Uhr mit Jura. Die Psychologie und Psychiatrie stehen ab 11 Uhr im Fokus. Um die Medizin dreht es sich ab 12 Uhr. Wer sich für Betriebswirtschaft/ Unternehmensmanagement interessiert, sollte um Punkt 13 Uhr im Veranstaltungsraum vorbeischauen. Und auch junge Leute, die mit einem Ingenieurstudium liebäugeln, kommen ab 14 Uhr auf ihre Kosten.

Mit dem Berufsgespräch „Architektur“, das um 15 Uhr beginnt, enden die Vorstellungs und Gesprächsrunden.